Weltspartag
Besonders anders. Der Weltspartag unter dem Motto "Steirische Meisterklasse".

Kostbarkeiten und Köstlichkeiten aus der Steiermark. Wir haben den Weltspartagsauftritt konsequent in eine neue Dimension geführt.

Weltspartag

Besonders anders: Steirische Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

Vom Werdegang des Weltspartages in den Filialen der HYPO Steiermark und der Entwicklung zur „Steirischen MEISTERklasse“:

Weltspar.Monat 2020

Weltspar.Monat 2020

Der diesjährige Weltspartag war ein besonderer Termin, denn wir feierten ihn – erstmalig, bedingt durch gesetzliche Einschränkungen und zum Schutz der Gesundheit – über mehrere Wochen hinweg. So konnten wir sicherstellen, dass sich das Kundenaufkommen in den Filialen gut verteilt und ein Anstellen an den Kassen vermieden wird.“, betont Generaldirektor Martin Gölles.

Weltspartag 2019

Weltspartag 2019

In diesem Jahr standen die Geschenke ganz im Zeichen der vier Elemente Erde, Luft, Wasser und Feuer.

Auf der nächsten Seite präsentieren wir Ihnen die regionalen Vorzeigebetriebe und Ihre Produkte.  

Weltspartag 2018

Weltspartag 2018

Unser Weltspartag 2018 widmete sich dem Thema „Ein bunter Jahresreigen“. Auch in diesem traf die HYPO Steiermark eine erlesene Auswahl heimischer Produkte. Aus dieser erhielten unsere Kundinnen und Kunden als Zeichen unserer Wertschätzung ein besonderes Geschenk.

Weltspartag 2017

Weltspartag 2017

Heimische Kostbarkeiten – aus Verbundenheit zu Land und Leuten: der Weltspartag 2017 in der HYPO Steiermark.

„Der steirische Wald und seine Schätze“ stand im Fokus. Über Generationen hinweg überlieferte Rezepturen, wieder entdeckte Schätze oder innovative neue Kreationen machten die Produkte einzigartig.

Weltspartag 2016

Weltspartag 2016

Die „Steirische Meisterklasse“ mit dem Thema „Kräutergarten Steiermark“ wurde noch einmal weiterentwickelt. Dazu wurden die Parameter Gebrauch und Verbrauch im Vorfeld der Umsetzung einer strengen Nachhaltigkeitsanalyse unterzogen.

Weltspartag 2015

Weltspartag 2015

Seit 2009 suchen wir für den Weltspartag gezielt nach Wertpräsenten steirischer Betriebe, die überwiegend in Handarbeit hergestellt werden. 2015 haben wir unsere Produzenten erstmals eingeladen, ihre Kostbarkeiten selbst zu präsentieren und auszugeben. Meister- und Familienbetriebe präsentierten so erstmals ihre Produkte zum Thema „Wohlbefinden“.

100% steirisch

Die engen Beziehungen zwischen der HYPO Steiermark als regionaler Qualitätsbank und den sorgsam arbeitenden Herstellern der erlesenen Präsente kommen nicht von ungefähr: Die Produzenten und Lieferanten stammen allesamt aus der Steiermark. Diese Tatsache unterstreicht einmal mehr die große Verbundenheit des Bankhauses zu Land und Leuten. Die Wertschöpfung bleibt im Sinne der HYPO Steiermark zu 100 % in der Steiermark. „Steirische Meisterklasse“.

Verpackung

Die Geschenkverpackung besteht aus Papier, Holz oder Glas und erfüllt damit die Vorgabe der Recycelbarkeit. Bei Geschenken für die jüngsten Kundinnen und Kunden wird versucht, dass selbst die Verpackung Teil des kreativen Spiels ist. Besonderes Augenmerk wird auch auf die inneren Werte der jeweiligen Präsente gelegt.

Einzigartige Produkte

Über Generationen hinweg überlieferte Mixturen, wiederentdeckte Schätze oder innovative neue Kreationen machen die Produkte einzigartig. Die Produzenten schenken dem Prozess des permanenten Verfeinerns und Verbesserns jene Aufmerksamkeit, die ihm gebührt. Die reizvollen Geschichten, die sich um die teils streng gehüteten Geheimrezepturen ranken, bereichern den Weltspartag schon im Vorfeld um eine weitere Facette.

Wertschätzung

Kurze Transportwege, biologisch abbaubare Inhaltsstoffe, langlebige Materialien, natürliche Zutaten und Rohstoffe aus der steirischen Heimat sind wesentliche Kriterien in der Produktion der ausgewählten Präsente für Kundinnen und Kunden.

Ein Weg, den die HYPO Steiermark aus Überzeugung und mit Bedacht geht.

Sie möchten mehr erfahren?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.