Der steirische Wald und seine Schätze

Kulinarische und kreative Geschenke für Sie am 31. Oktober 2017.

Weltspartag 2017


Seit 2009 setzt die HYPO Steiermark bereits auf ein durch und durch regionales und nachhaltiges Konzept – ohne Kompromisse.
 

Seit 2015 steht der Tag unter dem Leitgedanken und Titel „Steirische Meisterklasse“.
Meister- und Familienbetriebe präsentieren ihre Produkte in der Zentrale in Graz.
Das Konzept ist dabei konsequent zu Ende gedacht und umfasst neben einer sorgfältigen Auswahl der Erzeugnisse auch die wesentlichen Prinzipien der Nachhaltigkeit: die Rücksichtnahme auf kurze Transportwege, biologisch abbaubare Inhaltsstoffe, langlebige Materialien, natürliche Zutaten und heimische Rohstoffe. Als Verpackungsmaterialien werden einzig Papier, Holz oder Glas verwendet.

Wertschätzung gegenüber der Heimat und den Menschen, die hier leben und arbeiten: Das ist für die HYPO Steiermark die Quintessenz des Weltspartagsauftritts. Aus der kulinarisch vielfältigen und handwerklich kreativen Schatzkiste des Bundeslandes wurden auch in diesem Jahr wertvolle Präsente als Dankeschön für die Kundinnen und Kunden ausgewählt. Der steirische Wald, der heuer thematisch im Mittelpunkt steht, bietet hierfür als Rohstoff einen fruchtbaren Boden.