ELBA-pay Digitale Bankomatkarte

So funktioniert die digitale Bankomatkarte


Dabei wird das Smartphone in einem geringen Abstand an das Kassenterminal gehalten. Bis zu einem Betrag von max. 25 Euro können kontaktlose Bezahlvorgänge ohne PIN-Eingabe durchgeführt werden. Auch Beträge über 25 Euro können kontaktlos bezahlt werden, dafür ist zusätzlich eine PIN-Eingabe am Kassenterminal erforderlich.

Voraussetzung für das kontaktlose Bezahlen mit dem Smartphone ist neben einem NFC-fähigen Smartphone mit Android Betriebssystem (4.1 und höher) ein Mobilfunktarif von A1, T-Mobile, tele.ring oder Drei (2016 werden weitere Mobilfunkanbieter folgen), eine SIM-Karte der neuen Generation, eine digitale Bankomatkarte und die HYPO Landesbank App „ELBA-pay“.

Die digitale Bankomatkarte erhalten Kunden in jeder Filiale der HYPO Steiermark.
Die App ELBA-pay bietet eine Übersicht über alle getätigten Umsätze von bis zu vier gespeicherten digitalen Bankomatkarten und ermöglicht individuelle Sicherheitseinstellungen für das Bezahlen mit dem Smartphone. Die App steht in Google Play zum Download zur Verfügung.
 

Google Play