PRÄMIEN.Sparbuch

Regelmäßig monatlich Ansparen.

Übersicht

Das Prämiensparen ist eine interessante Sparmöglichkeit, wenn Sie regelmäßig Geld zurücklegen möchten. Das Geld ist jederzeit oder mit kurzer Kündigungsfrist verfügbar. Die Zinsen sind variabel. Im Unterschied zum Sparbuch erhält der Sparer jedoch einmal pro Jahr eine Prämie über das gesamte gesparte Guthaben, wenn in der Zwischenzeit kein Geld von vom Konto abgehoben wird.

Details/Konditionen

Laufzeit
4 Jahre

Zinssatzberechnung
Beim PRÄMIEN.Sparbuch mit variabler Verzinsung ist die Verzinsung gebunden an den 12-Monats- EURIBOR (Monatsdurchschnittswert der Monate Februar, Mai, August und November) abzgl. eines Abschlages von 0,375% kaufmännisch gerundet auf das nächste 1/8%. Mindestverzinsung 0,010 % fix. Zusätzlich wird eine in die Sparurkunde eingedruckte Prämie gewährt.

Das Wichtigste im Überblick

  • Ersteinlage zwischen 100 Euro und 25.000 Euro
  • Pro Quartal bis zu 5.000 Euro
  • Anpassungstermine 25.3., 25.6., 25.9., 25.12.

Laufzeitende
Endet mit Ablauf des Quartals, das dem 4. Jahrestag der Eröffnung voran geht. Nach Ablauf der Bindungsfrist wird das PRÄMIEN.Sparbuch in ein BASIS.Sparbuch mit dem jeweils gültigen, variablen Zinssatz laut Schalteraushang umgestellt. Dem Prämiensparer obliegt die Evidenthaltung des Ablaufs der Prämiensparzeit.

Vorzeitige Behebung
Bei vorzeitiger Behebung/Auflösung erfolgt eine Umstellung auf ein BASIS.Sparbuch, sowie Rückrechnung auf den jeweils gültigen, variablen Zinssatz laut Schalteraushang. Der Anspruch auf die Prämie der gesamten Laufzeit ist verwirkt.

Weitere Bedingungen
Im Übrigen gelten die jeweils vereinbarten „Bedingungen für das Spareinlagengeschäft“.