Grünes Geld boomt

Immer mehr Geldanleger setzen auf sozial und ökologisch handelnde Unternehmen.

Ethisch-nachhaltige Geldanlage

 
Die Nachfrage nach Investitionen in ethisch-nachhaltige Fonds ist in den letzten Jahren sukzessive gestiegen. Immer mehr Anleger wollen ihr Vermögen lieber Unternehmen verantworten, die ökologische und soziale Verantwortung übernehmen.

Die Geldanlage wird auf diese Weise selbst zum Hebel für positive gesellschaftliche Veränderungen. Das ist bedeutsamer denn je und bestätigt jede Einzelne und jeden Einzelnen darin, selbst einen wertvollen Beitrag zu leisten.

Wer Geld anlegt, der will freilich auch Gewinn machen. Skeptiker fragen sich daher, ob sich eine mittel- bis langfristige Investition in ethisch-nachhaltige Fonds überhaupt lohnt. Die Antwort lautet: Es gibt keine signifikanten Unterschiede zu herkömmlichen Fonds, sie überzeugen sowohl in der Performance als auch in der Sicherheit.

Wer nachhaltig und sauber investieren will, ist in der HYPO Steiermark hervorragend aufgehoben. Davon zeugen fundiertes Know-how und strenge Richtlinien in der Auswahl und Prüfung der angebotenen Produkte.

Die HYPO Steiermark verfügt über eine exklusive Auswahl ethisch-nachhaltiger Investmentlösungen und über speziell zertifizierte Anlageberaterinnen und Anlageberater in diesem sensiblen Veranlagungssegment.

 

In jeder Filiale der HYPO Steiermark stehen solche Spezialisten für Sie gerne zur Verfügung.

Kommen wir ins Gespräch.

Marketingmitteilung der Landes-Hypothekenbank Steiermark AG gem. WAG.